Microsoft bringt RAW-Erweiterung für Windows XP

Software steht kostenlos zum Download zur Verfügung

Microsoft hat die kürzlich angekündigte Windows XP-Erweiterung zur Anzeige von RAW-Dateien jetzt zum kostenlosen Download zur Verfügung gestellt. Der „RAW Image Thumbnailer and Viewer for Windows XP“ ist derzeit nur in englischer Sprache verfügbar und unterstützt RAW-Implementierungen von Canon und Nikon.

Nach der Installation können RAW-Dateien im Vorschau-Modus der Windows-Oberfläche betrachtet werden, ein Doppelklick öffnet diese in einem Viewer, der dem bereits in Windows XP enthaltenen sehr ähnlich ist. Der neue Viewer kann auch andere Bild-Formate anzeigen und das XP-Tool damit komplett ersetzen. Auch der Ausdruck der RAW-Dateien ist möglich.

Der Download ist knapp 49 MByte groß, darin enthalten ist das für den Betrieb des Tools notwendige .NET Framework in der Version 1.1, das gegebenenfalls auf dem Rechner mitinstalliert wird. Die RAW-Erweiterung läuft nur unter Windows XP Service Pack 2.

RAW-Daten werden häufig als „digitale Negative“ bezeichnet und enthalten deutlich mehr Bildinformationen als beispielsweise JPEGs, da bei diesem Format keine Reduktion der Daten erfolgt. In der nächsten Windows-Generation Longhorn will Microsoft die Unterstützung von RAW direkt ins Betriebssystem integrieren. Die Redmonder wollen zudem eine herstellerübergreifende Implementierung vorantreiben.

Test
RAW Image Thumbnailer and Viewer for Windows XP, hier bei der Anzeige einer JPEG-Datei (Screenshot: ZDNet)

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu Microsoft bringt RAW-Erweiterung für Windows XP

Kommentar hinzufügen
  • Am 17. Juni 2005 um 11:11 von hugom

    besser irfanview verwenden!
    die Plugins von Irfanview benötigen nur einen Bruchteil an Speicher und sind auch mit älteren Windows Versionen kompatibel!

  • Am 8. Februar 2009 um 14:20 von Oliver Weber

    raw-dateien von canon
    "failed to load the image!"
    das war das einzige, was dieses sch…upgrade bisher angezeigt hatte.
    meine camera: eos 450. dateiendung: .cr2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *