Solidworks integriert Engineering-Suchmaschine in 3D-CAD-Software

Technischen Web-Content schneller finden

Solidworks hat Suchwerkzeuge mit direktem Zugriff auf die Engineering-Suchmaschine Globalspec in seine 3D-CAD Software integriert. Konstrukteure, die heute immer stärker auf Ressourcen aus dem Internet zurückgreifen, können sollen darüber qualitativ bessere Informationen sammeln können als mit einer Allround-Suchmaschine. Über die GlobalSpec Technologie können Ingenieure Suchabfragen nach mehr als 78 Millionen Bauteilen in 1.200.000 Produktfamilien aus über 12.500 Anbieterkatalogen starten. Die neue Suchfunktion ist direkt in die Taskleiste integriert.

Die Spezialsuchmaschine Globalspec bietet Solidworks-Nutzern drei Suchdienste:
„Specsearch“ findet und vergleicht Produkte und Dienstleistungen gemäß ihrer Spezifikation. „The Engineering Web“ enthält über 200 Millionen technikorientierte Webseiten, die aufgrund ihrer Konstruktionsrelevanz aus dem WWW herausgefiltert wurden. „The Hidden Web“ bietet Zugriff auf geschützt hinter Firewalls liegende und kostenpflichtige technische Inhalte, die über allgemeine Suchmaschinen nicht zu finden sind. Dazu zählen unter anderem komplett indizierte Inhalte wie Materialeigenschaften, Gebrauchsanweisungen, Normen, Patentinformationen und allgemeine Forschungsergebnisse.

Subskriptionskunden können die neue Suchfunktion kostenlos mit dem Solidworks 2005 Service Pack 3 herunterladen.

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Solidworks integriert Engineering-Suchmaschine in 3D-CAD-Software

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *