PC-Gehäuse für Intels Prescott im Slim-Design

Jou Jye offeriert neue Luftzirkulation und zwei Aufstellvarianten

Der taiwanesischer Hersteller von Netzteilen und Gehäusen Jou Jye hat mit dem NU1290 ein Slim Case für Intels Prescott-Prozessoren auf den Markt gebracht. Das Gehäuse kann sowohl als Tower unter als auch als Workstation auf dem Schreibtisch platziert werden und misst in der Breite beziehungsweise Höhe zehn Zentimeter.

In dem NU1290 haben drei 3,5 Zoll-Einschübe Platz, einer à 5,25 Zoll, zwei Lüfter sowie ein Micro-ATX Mainboard. Für den Hochleistungsprozessor hat Jou Jye eine neue Lüftungsführung entwickelt, die auch bei Volllast zuverlässig kühlen soll.

Ein 250 Watt Netzteil mit Power Factor Correction (PFC) und 24 Pin Prescott-Connector ist im Lieferumfang dabei. Das Jou Jye NU1290 ist ab sofort erhältlich und kostet 66 Euro. Die Gehäuse sind in den Farben beige/silber, schwarz/silber, weiss/silber und blau/silber verfügbar.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu PC-Gehäuse für Intels Prescott im Slim-Design

Kommentar hinzufügen
  • Am 25. Dezember 2004 um 17:55 von seifert ralf

    Jou Jye Computer
    Hallo, bitte übermitteln Sie mir eine Händleradresse(Deutschland), die Produkte der Firma Jou Jye liefert! M.f.G.

    • Am 11. April 2005 um 18:25 von anne

      AW: Jou Jye Computer
      41516 Grevenbroich
      Rosellerstr 31

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *