EMC mit neuem Cheftechniker

IBM-Veteran Jeffrey Nick heuert beim Speicherspezialisten an

EMC hat Jeffrey M. Nick (50) zum Senior Vice President und Chief Technology Officer (CTO) ernannt. Der ehemalige Manager von IBM wird bei EMC die Technologiestrategie des Unternehmens vorantreiben sowie das Angebot von EMC an Information Lifecycle Management (ILM)-Lösungen weiter entwickeln. Er berichtet direkt an EMCs Executive Vice President Howard Elias, zuständig für Corporate Marketing und das Office of Technology.

Bevor Nick zu EMC kam, war er 24 Jahre in unterschiedlichen Positionen bei IBM tätig, zuletzt als Verantwortlicher für IBMs On-Demand-Initiative. Nick hat über 80 Erfindungen gemacht und hält mehr als 50 US-Patente für Computersysteme. Bei EMC übernimmt er die Leitung des Office of Technology, das mit der Entwicklung von Strategien und Visionen im Bereich Technologie befasst ist. Nicks Team wird sich mit der Produktstrategie befassen, Trends im Informations-Management bewerten und zusammen mit anderen Vertretern der Branche Industriestandards erarbeiten.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu EMC mit neuem Cheftechniker

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *