Jubiläumsversion von Magix Music Studio

2005 deLuxe kommt mit neuen Features

Anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Magix Musik-Reihe bringt das Berliner Unternehmen Ende September eine Jubiläums-Version von Music Studio 2005 deLuxe für 69,99 Euro. Die Version präsentiert Features wie Elastic Audio Easy zur automatischen Tonhöhenerkennung und -korrektur monophonen Audiomaterials. Außerdem sorgt ein Dateimanager und Filebrowser für den Überblick über Objekte, Spuren und Dateien.

Kreative Retroeffekte der neuen Vintage Effekt Suite (Chorus, Flanger, Mod-Filter, Delay) sind sowohl für Tracks als auch Objekte verfügbar. Magix Livid erstellt Drum-Grooves per Knopfdruck. Ein Aufgabenassistent erklärt mit vielen Einzelvideos, Erläuterungen und direkten Links zu ausführlichen Workshops Standardfunktionen und weiter führende Features. Erstmalig bleibt die Kette im hochauflösenden 24-Bit-Standard von Aufnahme über Bearbeitung, Playback und Export lückenlos.

„Mit der Devise, professionelle Technologie zu einem Consumer-Preis zu bieten, öffneten wir mit dem ersten Magix Music studio 1994 den Heim-PC für die musikalische Nutzung. Damit setzten wir den Grundstein für den Erfolg des Programmes und des mittlerweile auf über 200 Produkte angewachsenen Portfolios“, so Jürgen Jaron, CEO von Magix.

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Jubiläumsversion von Magix Music Studio

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *