Exabyte erweitert LTO-Automationslinie

Neu im Portfolio: Magnum 6x60 LTO Tape Library sowie Updates der Modelle 110L und 221L

Exabyte hat die Magnum 6×60 LTO Tape Library als jüngstes Mitglied der LTO-Familie sowie die Geräte Exabyte 110L Plus und 221L Plus auf den Markt gebracht: Die Magnum 6×60 LTO Tape Library verfügt über sämtliche Magnum-Features sowie hohe Skalierbarkeit.

Die Tape Libraries 110L Plus und 221L Plus sind Updates der bewährten Exabyte-LTO-Libraries. Sie unterscheiden sich von ihren Vorgängern durch verbesserte Connectivity- und Remote-Management-Funktionen.

Die Merkmale des 6×60 LTO Tape Library:

  • 6 Laufwerke, 60 Slots, Kapazität bis zu 24 TB
  • Übertragungsgeschwindigkeit bis 1,5 TB/Stunde
  • LTO-1, LTO-2 oder kombiniert
  • SCSI- oder FibreChannel- sowie Native FibreChannel-Schnittstellen (optional)
  • 5-Slot-EE-Port, Remote Management, Laser Barcode-Scanner
  • Partitionierungs-Funktionen – maximal vier Partitionen, vergleichbar mit Magnum 8×143
  • Firmware-Upgrade zur höher skalierbaren Magnum 8×143 LTO Tape Library möglich – je nach der Größe der Datenvolumina
  • Branchenunabhängig; für mittelständische Unternehmen mit mittlerem und steigendem Datenaufkommen
  • Empfohlener Verkaufspreis ab 14.165 Euro.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Exabyte erweitert LTO-Automationslinie

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *