Cisco und IBM unterstützen Business Transformation

Neue Lösung "Cisco Business Ready Data Center" für IBM-Umgebungen

Cisco Systems und IBM haben eine neue Lösung vorgestellt, die gezielt Netzwerk-Technologien und -Produkte von Cisco in Systeme und Software von IBM integriert. Dies soll Business Transformation, also die Anpassung von Geschäftsaktivitäten an Kundenanfragen unterstützen. Im Rahmen ihrer globalen, strategischen Allianz haben die beiden Unternehmen an der Cisco Business-Ready-Data-Center-Lösung für die on Demand-Betriebsumgebung von IBM gearbeitet.
Die neue Lösung „Cisco Business Ready Data Center optimiert für IBM on demand Betriebsumgebungen“ enthält neue Hard- und Software-Produkte, darunter Erweiterungen für das Bladecenter System von IBM. DFarüber hinaus bieten die beiden Unternehmen folgende gemeinsam entwickelten Produkte neu an:

  • Das Cisco Systems „Intelligent Gigabit Ethernet Switch Module“ (IGESM) für IBM eServer BladeCenter.
  • Tivoli Provisioning Manager, eine Komponente der IBM Virtualization Engine
  • Tivoli SAN Manager für die Cisco MDS SAN Switch-Plattform
  • IBM Autonomic Computing Readiness Engagement für eine Analyse des Cisco-Netzwerks

„Cisco möchte seinen Kunden helfen, ihre Geschäftsaktivitäten zu schützen, zu optimieren und zu entwickeln, indem sie die Sicherheit, Verlässlichkeit und Servicequalität ihrer Netzwerke erhöhen“, sagte Pierre-Paul Allard, Vice President Enterprise Marketing bei Cisco Systems. „Unsere Business-Ready-Data-Center-Lösung, integriert mit der on demand Betriebsumgebung von IBM, kombiniert die Netzwerkkompetenz beider Unternehmen zum Vorteil unserer Kunden.“

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Cisco und IBM unterstützen Business Transformation

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *