Softwin verschenkt Sicherheits-Suite

Professional Edition mit Rescue-CD für Messebesucher der CeBIT

Auf der CeBIT will der Antiviren-Hersteller Softwin in Halle 6 am Stand F08 an alle Messebesucher seine Sicherheits-Suite Bitdefender Professional Edition 7.2 mit Anti-Virenlösung und Personal Firewall auf Rescue-CD-ROM verschenken. Das Paket enthält neben der aktuellen Version 7.2 auch das Bitdefender Rescue System.

Diese Software ist in der Lage, ein nicht mehr lauffähiges Windows System aus virenfreier Umgebung zu booten. Mit Hilfe der mitgelieferten Tools kann der Anwender seine Festplatten anschließend auf Virenbefall überprüfen und ggf. entfernen.

„Betonen möchte ich, dass es sich hier um keine limitierte Personal Edition handelt.
Vielmehr werden wir die uneingeschränkte Vollversion verteilen. Komplett mit residentem Virenwächter, automatischer Email Überprüfung, Personal Firewall mit Dailerkontrolle, automatischen Updates, etc. Deshalb sind wir auch auf einen großen Ansturm vorbereitet.“ meinte Eric Stockmar, Vertriebsleiter bei Softwin. „Jedoch haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir die Programmpakete nur verteilen können, solange der Vorrat reicht.“

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Softwin verschenkt Sicherheits-Suite

Kommentar hinzufügen
  • Am 10. März 2004 um 16:50 von Schenker

    Keiner hat was zu verschenken – CeBIT Austeller erst recht nicht
    Die Meldung ist etwas verwirrend, denn von "Geschenk" kann nicht die Rede sein.

    Es stimmt "automatischen Updates" ist enthalten – jedoch nur drei Monate lang. Insofern ist es nichts anderes wie eine 3 monatige Trialversion, die ebenfalls übers Internet angeboten werden kann…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *