Bericht: Ehemaliger Sun-Manager soll neuer CEO von Motorola werden

Zander bislang nicht für eine Stellungnahme zu erreichen

Einem Bericht zufolge soll der ehemalige Sun-Manager Ed Zander neuer CEO von Motorola werden. Das Unternehmen will in der nächsten eine Ankündigung machen. Zander selbst konnte bislang nicht für eine Stellungnahme erreicht werden.

Zander hatte Sun 2002 überraschend verlassen und war seitdem Gesellschafter der Beteiligungsfirma Silver Lake Partners. Der amtierende Motorola-CEO Christopher Galvin, dessen Großvater das Unternehmen gegründet hatte, hat im September seinen Rücktritt angekündigt, sobald ein Nachfolger gefunden sei.

Motorola hatte in letzter Zeit mit sinkenden Margen und Entlassungen zu kämpfen. Im Oktober hatte das Unternehmen angekündigt, die Chip-Sparte auszugliedern.

Themenseiten: Business, Motorola

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Bericht: Ehemaliger Sun-Manager soll neuer CEO von Motorola werden

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *