Open Text integriert Gauss-Produkte

Der ECM-Spezialist hat zudem die aktuelle Version 1.2 von Livelink for Web Publishing vorgestellt.

Open Text hat auf seiner internationalen Anwenderkonferenz angekündigt, die Web Content Management-Lösungen VIP Content Manager von Gauss in sein Lösungsangebot Livelink for Web Publishing zu integrieren. Mit dem neuen integrierten Lösungsangebot sollen Livelink-Anwender die Gauss-Funktionen insbesondere für das Management dynamischer Websites, Gauss-Anwender die Livelink-Funktionen zu Collaboration, Workflow und gestzeskonformem Records Management nutzen können.

VIP Content Manager von Gauss enthält Funktionen für das Site Management dynamischer Websites. Gauss-Anwender, die in Zukunft auch Livelink for Web Publishing implementieren wollen, sollen ihr eingesetztes Gauss-System auf eine vereinheitlichte Datenhaltung migrieren können. Die entsprechende Migrationslösung will Open Text in den kommenden zwölf Monaten zur Verfügung stellen, bis dahin können beide Lösungen parallel genutzt werden.

Der Enterprise Content Management (ECM)-Spezialist hat zudem die aktuelle Version 1.2 von Livelink for Web Publishing mit Erweiterungen in den Funktionsbereichen Veröffentlichung, Vorlagenerstellung für Web Sites und gesetzeskonforme Archivierung vorgestellt. Die neue Version erlaube das Erstellen von Templates, die Einheitlichkeit von Aussehen und Struktur der verschiedenen Unternehmenssites gewährleisten und das Einrichten neuer Sites beschleunigen sollen.

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Open Text integriert Gauss-Produkte

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *