HP: Deskjet 5850 mit WLAN löst 6127 ab

Neuer Soho-Printer ab Oktober für 279 Euro zu haben

HP hat mit dem Deskjet 5850 einen Netzwerker für Privat- und SOHO-Anwender vorgestellt. Der Tintenstrahler arbeitet mit einer Auflösung von bis zu 4.800 dpi oder alternativ mit dem 6-Farb-Tintendruck der Photoret IV Precision-Technologie. Der Deskjet 5850 löst den 6127 ab und soll ab 1. Oktober für 279 Euro zu haben sein.

Die Druckgeschwindigkeit gibt der Hersteller mit bis zu 21 Seiten in Schwarzweiß und 15 in Farbe an. Neben einer USB- und Ethernet-Schnittstelle soll das Gerät über einen integrierten Wireless LAN Anschluss verfügen. Bis zu fünf Anwender sollen gleichzeitig auf das Gerät zugreifen können.

Für den Fotodruck stehen zwei Formate zur Verfügung: Randlose Fotos im Format 10 auf 15 Zentimeter und DIN A4. Über eine integrierte Duplexeinheit könne auch doppelseitig gedruckt werden. Durch ein optionales Papierfach mit 250 Blatt kann die Standard Papierkapazität laut HP von 150 auf 400 Blatt aufgestockt werden.

Der Deskjet 5850 arbeitet mit den Betriebssystemen Windows 98, NT 4.0, ME, 2000, XP (TCP/IP), Mac OS 9.1 und höher sowie OS v. X 10.1 und höher. Einstellungen für die digitale Bildbearbeitung sollen direkt im Treiber enthalten sein.

Themenseiten: Hardware, Personal Tech

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu HP: Deskjet 5850 mit WLAN löst 6127 ab

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *