Neuer Web-Rekord in Deutschland

Datendurchsatz von zehn GBit pro Sekunde am zentralen deutschen Internet-Knoten erreicht

Einen Rekord bei der Internet-Nutzung in Deutschland hat der Verband der deutschen Internet-Wirtschaft, eco Forum, ausgemacht: Am zentralen deutschen Internet-Knoten DE-CIX (Deutscher Commercial Internet Exchange) sei erstmals beim Datendurchsatz die Rekordmarke von zehn GBit pro Sekunde überschritten worden. In einer Sekunde hätten also mehr als zehn Milliarden Bits den Weg durch das „Internet-Herz“ Deutschlands gefunden.

Nach Angaben von Eco fließt rund 85 Prozent des deutschen Internet-Verkehrs über den zentralen Knotenpunkt in Frankfurt am Main. Mit dem jüngsten Rekord habe sich der Datenverkehr am DE-CIX in den letzten sechs Monaten in etwa verdoppelt. Im Oktober 2002 sei erstmals die Marke von fünf GBit/s genommen worden.

Die Spitzenbelastung stelle sich an typischen Werktagen kurz vor 17 Uhr ein. „Offenbar greifen viele Menschen kurz vor Büroschluss noch mal aufs Netz zu, beispielsweise um letzte E-Mails zu versenden oder sich mit Informationen für den Feierabend zu versorgen“, so der Verband. Am meisten werde das Netz von Montag bis Donnerstag genutzt. Privat legten viele Haushalte am Samstag einen Internet-freien Tag ein.

Der vom eco-Verband betriebene DE-CIX stellt das Rückgrat des Internet in Deutschland dar. Vor der Einrichtung des DE-CIX 1995 sei der gesamte innerdeutsche Internetverkehr über die USA geroutet worden. 1995 schlossen sich die Internet-Diensteanbieter in Deutschland im eco-Verband zusammen und errichteten mit dem DE-CIX einen eigenen Austauschknoten.

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Neuer Web-Rekord in Deutschland

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *