PC-Ware meldet Gewinnanstieg um über 200 Prozent

Im Halbjahr habe auch der Umsatz um 74 Prozent zugelegt

Der in Leipzig ansässige IT-Dienstleister PC-Ware Information Technologies hat für das erste Halbjahr (1. April bis 30. September) des Geschäftsjahres 2002/2003 einen Umsatzanstieg um 74 Prozent auf 275,14 Millionen Euro mitgeteilt. Das EBIT (Ergebnis vor Steuern und Zinsen) sei im selben Zeitraum gar um 214 Prozent auf 5,37 Millionen Euro gewachsen.

„PC-Ware hat in allen drei Business Units deutlich positive Ergebnisse erzielt, also auch im Service- und im Systemhausgeschäft. Darin zeigt sich der Erfolg unserer Maßnahmen zur Optimierung der Leistungs- und Produktpalette. Wir erwarten, dass sich diese Effekte in der Zukunft weiter verstärken werden

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu PC-Ware meldet Gewinnanstieg um über 200 Prozent

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *