Netgear: Router mit Ausfallschutz für 299 Euro

Modell FR328S kommt mit seriellem ISDN-Fallback-Anschluss und integriertem Printserver

Netgear hat mit dem FR328S einen Firewall-Router mit acht Auto-Uplink 10/100-MBit/s-Ports, seriellem ISDN-Fallback-Anschluss und integriertem Printserver vorgestellt. Die Hardware ist ab sofort zum Preis von 299 Euro zu haben.

Dank eines integrierten ISDN-Ports soll der FR328S dem Anwender eine Fallback-Alternative zur Verfügung stellen. So könne im Falle eines Ausfalles der DSL-Breitband-Netzwerkverbindung über ein serielles ISDN-Modem die Verbindung ins Netz aufrecht erhalten werden. Mit acht 10/100-MBit/s-Ports, die laut dem Hersteller im Autosensing-Modus automatisch die optimale Netzwerk-Geschwindigkeit für jeden Anschluß finden, richtet sich das Modell vor allem an SOHOs. Insgesamt kann der Router im Lokalen Netwerk (LAN) bis zu 253 Nutzer verwalten.

Zum Lieferumfang zählen neben dem Router mit Stromnetzwerkteil ein CAT5-Kabel (passend für den Rj45-Port) und die Treiber-CD mit Freedom Anti-Viren-Software (acht Lizenzen). Der Hersteller gibt auf das Gerät eine Garantie von drei Jahren. Aktuelle Produkttest von Routern und Gateways bietet ZDNet in der Rubrik Produkte und Tests.

Kontakt: Netgear, Tel.: 089/927932500 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Netgear: Router mit Ausfallschutz für 299 Euro

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *