Vobis: PC mit CRT und Drucker für 999 Euro

Komplettpaket kommt mit Brenner, DVD-Laufwerk und 256 MByte DDR-RAM

Auf den Spuren von Aldi wandelt Vobis mit seinem neuesten PC-Angebot: Der Händler bietet einen Rechner inklusive Bildschirm und Drucker für 999 Euro an. Vor einigen Jahren waren bei den Discount-PCs der Supermärkte auch CRTs im Preis inbegriffen, inzwischen bieten diese jedoch die Monitore nur noch separat an.

Für den dreistelligen Betrag erhält der Vobis-Kunde den Highpaq XD 2000+ SH mit dem Athlon XP 2000+ von AMD (Börse Frankfurt: AMD), 256 MByte DDR Arbeitsspeicher und einer 40 GByte großen Festplatte. Außerdem mit dabei: ein 16-fach DVD-Laufwerk und ein 40-fach CD-RW-Brenner. Zur Software zählen Windows XP Home (OEM) und das Office Paket Smartsuite 9.7.

Als Monitor im Paket bietet Vobis den Highscreen MS 1772N II an. Der 17 Zoll-CRT hat eine maximale Auflösung von 1280 mal 1024 Pixel bei 60 Hz und einen Lochabstand von 0,28 Millimeter. Einzeln kostet der Bildschirm 149 Euro. Im Preis von 999 Euro enthalten ist außerdem das Multifunktionsgerät Lexmark X75, der auch als Scanner und Faxgerät dienen kann. Die Auflösung liegt bei 2400 mal1200 dpi, als Flachbettscanner liefert das X75 eine optische Auflösung von 600 mal 1200 dpi. Einzeln sind für das Kombigerät 199 Euro zu zahlen.

Kontakt: Vobis, Tel.: 0241/9090 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Vobis: PC mit CRT und Drucker für 999 Euro

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *