36 Monate technischer Support für Auslaufserie Jornada

HP-Compaq will die Handheld-Modelle 720 und 928 vorerst im Portfolio weiterführen

HP-Compaq (Börse Frankfurt: HWP) will seine PDA-Linie Jornada auslaufen lassen und Compaqs Ipaq-Handheld im Rahmen des Mergers weiterführen. Das Unternehmen verspricht den Anwendern jedoch, mindestens drei Jahre nach dem Kauf technischen Support für die verkauften Geräte zu leisten.

Den Unternehmensangaben nach sollen alle Handhelds der Jornada-Serie, bis auf die Modelle 720 und 928, zum Jahresende auslaufen. HP-Compaq will am Typ 720 aufgrund seines Funktionsumfangs, der einem Mini-Notebook gleicht, festhalten. Der Jornada 928 überlebe wegen seiner Telefonie-Fähigkeiten.

„Hewlett-Packard verpflichtet sich defekte Teile drei Jahre ab dem Kaufdatum auszutauschen. Ebenso selbstverständlich bleibt das Jahr Garantie“, sagte Unternehmenssprecherin Cecilia Pang gegenüber Cnet/ZDNet. Nach dem Zeitpunkt hänge der Support von der Verfügbarkeit der Ersatzteile ab.

Über zwei Millionen Ipaqs weltweit wurden seit der Einführung vor zwei Jahren von Compaq verkauft. Absatzzahlen von HPs Jornada-Serie sind hingegen nie veröffentlicht worden. Erst im vergangen Monat hatte HP-Compaq des rund 100-köpfige Entwicklerteam des Jornadas in Singapur entlassen.

ZDNet hat in einem ausführlichen News-Report die Nachrichten zur Fusion sowie die Links auf die wichtigsten Seiten der Gegner und Befürworter gesammelt.

Kontakt:

Themenseiten: Hardware, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu 36 Monate technischer Support für Auslaufserie Jornada

Kommentar hinzufügen
  • Am 16. Mai 2004 um 12:48 von Jeremias Gschachtlhuber

    Nix Support !
    Also in Deutschland gibts die versprochenen 36 Monate Support nicht und auch keine Ersatzteile.

    Darum: Never HP und Compaq
    Belügen lasse ich mich nicht gern.

  • Am 4. September 2004 um 14:56 von Neubert

    ist eine Lüge
    Ich habe es versucht und bin abgewiesen worden.
    Argument: HP 928 WDA wurde in .de nie vertrieben.

    An HP .uk gewandt und gesagt bekommen:
    Wir versenden nur nach .uk und haben keine Ersatzteile mehr.

    An HP USA gwandt und gesagt bekommen:
    Wir versenden nur nach USA und nicht nach .de

    Was lernen wir daraus: Buy never HP !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *