Fujitsu bringt 1,3 GByte Dynamo1300-U2-Wechselspeicher

Externes Laufwerk für PC-, Notebook- und Macintosh-Anwendungen

Fujitsu hat für kommenden September neben dem 2,3 GByte MO-Wechselspeicher Dynamo2300 mit USB 2.0-Anschluss auch eine kleinere 1,3 GByte-Variante namens Dynamo1300-U2 angekündigt. Das Laufwerk ist ebenfalls mit USB 2.0 ausgestattet und erzielt interne Datentransferraten von maximal 6,7 MByte/s bei einer durchschnittlichen Datenzugriffszeit von 19 Millisekunden. Selbst bei 5455 Umdrehungen pro Minute soll das Laufwerk kaum hörbar sein.

Das Dynamo1300-U2 ist ein externes magneto-optisches Wechselspeichersystem für PC-, Notebook- und Macintosh-Anwendungen. Sein kompaktes Gehäuse misst 34,1 mal 122,3 mal 162,2 Millimeter und wiegt 630 Gramm. Durch Abwärtskompatibilität der Fujitsu MO-Wechselspeicher kann auch das Dynamo1300-U2 alle magneto-optischen Disketten von 1,3 GByte bis 128 MByte lesen und beschreiben.

Die USB 2.0-Schnittstelle übertrage die Daten mit einer Geschwindigkeit von maximal 60 MByte/s. Ein acht MByte großer Schreib-/Lesepuffer helfe die Daten zwischen Laufwerk und Computersystem zu übertragen.

Das Laufwerk wird als Retail-Kit ab September 2002 im Fachhandel angeboten, inklusive Novastar Backup-Software, 1,3 GByte MO-Diskette, Netzteil, Treiber-Software und Anschlusskabel. Der empfohlene Verkaufspreis lag bei Redaktionsschluss noch nicht vor.

Kontakt:
Fujitsu Computer, Tel.: 06172/18800 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Fujitsu bringt 1,3 GByte Dynamo1300-U2-Wechselspeicher

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *