Neue CD-RW- und DVD-Laufwerke von Acer

Storage-Spezialist bringt drei Produkte zu Preisen zwischen 44 und 109 Euro auf den Markt

Acer hat mit den internen Laufwerken CR-40, DV-16 und CD-56 drei neue Storage Produkte auf den Markt gebracht: Der CD-Brenner wird für 109 Euro angeboten, das DVD-Laufwerk für 75 und das CD-Laufwerk für 44 Euro. Die Produkte richten sich an „ambitionierte Anwender im SOHO-Bereich“.

Der CD-Brenner CR-40 dient als All-In-One-Lösung für das Beschreiben und Lesen von Audio-, Video- und Photo-CDs. CDs werden mit 48-facher Geschwindigkeit gelesen, das Schreiben geht mit 40-fachem, das überschreiben auf CD-RWs mit zwölffachem Spin vonstatten. Das Laufwerk ist mit der Just Link-Technologie ausgestattet, die ein unterbrechungsfreies Erstellen von CDs ermöglichen soll.

Das DVD-ROM-Laufwerk DV-16 liest DVDs mit 16-facher und CD-ROMs mit 48-facher Geschwindigkeit. Durch den Einsatz der CAV-Technologie soll das Laufwerk sicher in der Spur gehalten werden. Darüber hinaus wird laut dem Hersteller ein digitaler Audioausgang (SPDIF) unterstützt.

Das interne CD-ROM-Laufwerk CD-56 ermöglicht das Lesen von Audio-, Video- und Photo-CDs mit 56-facher Geschwindigkeit. Die Multi-Lesefunktion umfasst auch das Lesen von CD-RWs. Die Datentransferrate des Laufwerkes liegt bei 8400 KBit/s. Alle Laufwerke sollen im Laufe der nächsten Tage verfügbar sein.

Kontakt:
Acer-Hotline, Tel.: 0800/2244999

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Neue CD-RW- und DVD-Laufwerke von Acer

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *