Billige Atari-Spielekonsole

Amerikanische Spielzeugfirma bringt im Spätsommer Gerät für 20 Dollar auf den Markt

Der US-Spielzeughersteller Jakks Pacific will eine Konsole mit zehn Spielen für den Atari 2600 auf den Markt bringen. In den USA soll das „Atari 10-in-1 TV Games“ genannte acht Bit-Gerät 20 Dollar kosten und im dritten Quartal des Jahres auf den Markt kommen. Es werde mit vier Batterien betrieben und an den Fernseher angeschlossen.

Zu den nostalgischen Shooter- und Run’n’Jump-Abenteuer zählen unter anderem Centipede, Asteroids, Missile Command, Battlezone, Adventure sowie Combat. Dafür habe man ein Lizenzabkommen mit Infogrames Interactive abgeschlossen. Infogrames hatte den Atari-Lizenzhalter Hasbro Interactive im vergangenen Jahr übernommen.

Ob das Gerät auch für europäische Fernseher ausgelegt wird, konnte das Unternehmen auf Nachfrage nicht beantworten. Der Shop des Herstellers ist derzeit (Mittwochabend) nicht zu erreichen.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Billige Atari-Spielekonsole

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *