Freecom: Portabler Design-Brenner für 299 Euro

FS1 brennt mit 16-fachem Speed / Anschluss über USB oder Cardbus

Freecom hat mit dem FS1 einen weiteren externen Brenner präsentiert. Das Gerät für den mobilen Einsatz soll wahlweise mit festem Cardbus- oder USB-2-Anschlusskabel ausgestattet und zu einem Preis von 299 Euro ab sofort zu kaufen sein.

Das Produkt soll mit seinen Maßen von 1,7 mal 14,6 mal 14,4 Zentimeter und einem Gewicht von 365 Gramm leicht transportabel sein. Es ermöglicht laut dem Hersteller das Brennen mit 16-fachem, das Wiederbeschreiben mit zehnfachem und das Lesen mit 24-fachem Speed. Durch die Buffer-Underrun-Prevention-Technologie sollen verbrannte CDs vermieden werden.

Ausgeliefert wird das Produkt mit Universal-Netzteil (für EU, UK, US und Japan), CD-R Rohling, Quick Install und Handbuch an. Zum Lieferumfang gehört außerdem die CD-Brennsoftware Easy CD Creator 5 und Direct CD von Roxio, außerdem ist die Musiksoftware Liquid Audio enthalten. Freecom bietet für den FS-1 zwei Jahre Garantie, inklusive Vor-Ort-Austausch-Service.

FS1

Schmaler Brenner für breite Geldbeutel: Der FS1 (Foto: Freecom)

Kontakt:
Freecom, Tel.: 030/61129900 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Freecom: Portabler Design-Brenner für 299 Euro

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *