MP3 für die Telefonwarteschleife

Neues Gerät für 250 Euro im Handel / 60 Minuten Musik und 16 MByte-Speicherkarte dabei

Die Zeiten nervtötender Midi-Musik am Telefon sollen bald vorbei sein, wenn es nach der Kieler Firma corporate music geht. Diese hat eine MP3-Lösung für Telefonanlagen entwickelt und bietet diese zum Preis von 250 Euro an.

Das Paket besteht aus einem MP3-Abspielgerät, 60 Minuten radiotauglicher, GEMA-freier Wartemusik sowie diversen Sprachaufnahmen. Das Produkt soll sich per Plug & Play an die Telefonanlagen anschließen lassen.

Mit dem Gerät soll es möglich sein, nach einem Stromausfall den Abspielvorgang automatisch fortzusetzen. Die Musik wird von einer wechselbaren Speicherkarte wiedergegeben, so dass das Gerät komplett ohne bewegliche Teile funktioniert.

Zum Lieferumfang gehören Netzteil, Kabel zur Verbindung mit der TK-Anlage (Klinke/Klinke, Klinke/Cinch), eine Multimediacard (16 MByte), Kabel zur seriellen Schnittstelle für den PC/MAC zum Bespielen der Speicherkarte, Software und Bedienungsanleitung.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu MP3 für die Telefonwarteschleife

Kommentar hinzufügen
  • Am 6. Mai 2002 um 9:27 von Achim Scheib

    Toll, ab wo ?
    Könnt Ihr nicht einen Link oder Quellenangabe in den Beitrag stellen.

    Was soll ich mit der Info wenn ich nicht weiss wo ich das Gerät bekomme.

    Vielen Dank

    In der Hoffnung auf Besserung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *