Plus: USB-Phone für 69 Euro

Gerät von Jay-Tech ab 5. Mai im Supermarkt / Angeblich 30 Euro Preisnachlass

Der Discounter Plus hat ab dem kommendem Montag ein USB-Phone zum Preis von 69 Euro im Angebot. Laut dem Händler kostet das Gerät normalerweise 99 Euro. Das Telefon kann bereits jetzt im Online-Shop bestellt werden.

Systemvoraussetzungen sind Windows 98 / ME oder 2000, eine CPU mit mindestens 266 MHz Taktfrequenz sowie ein Internet-Anschluss mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von mindestens 28,8 KBit. Hier untertreibt der Händler jedoch: Voice over IP ist meist erst ab einer ISDN-Geschwindigkeit von 64 KBit akzeptabel, richtig lohnenswert jedoch für Besitzer eines DSL-Anschlusses.

Das Gerät wird per USB-Anschluss mit dem PC verbunden. Auf der Herstellerseite Jay-Tech.de sollen weitere Angaben verfügbar sein, am Montag morgen waren jedoch nur die Verzeichnisse auf dem Server zu sehen.

Anfang des Jahres hatte Tedas mit dem „USBPhone“ ein Telefon auf den Markt gebracht, mit dem sich innerdeutsche Gratis-Telefonate zu Festnetzanschlüssen verwirklichen lassen sollen. Das Gerät installiert sich laut dem Hersteller als „zusätzliche Soundkarte“ am PC und funktioniert prinzipiell mit jeder Software, die eine Soundkarte unterstützt. Das Gerät wurde zum Preis von 179 Euro angeboten.

PLUSB

USB-Phone für 69 Euro (Foto: Plus)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

3 Kommentare zu Plus: USB-Phone für 69 Euro

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *