Gerücht: Athlon XP Thoroughbred kommt Anfang Mai

0,13 Mikron-Prozessoren 1700+ bis 1900+ werden vermutlich mit 1,5 V Kernspannung ausgeliefert / Modelle 2000+ und 2100+ sollen 1,60 Volt benötigen

Diverse Gerüchte kursieren derzeit um AMDs (Börse Frankfurt: AMD) ersten Desktop Athlon XP in 0,13 Mikron-Technik. Der Site „Hardtecs4u.com“ nach plant der CPU-Hersteller bereits am 2. Mai seinen ersten Chip in dieser Prozesstechnologie auf den Markt zu bringen. AMD jedoch hatte die Massenproduktion für seinen Thoroughbred-Chip (Codename) offiziell erst für Juni angekündigt.

Unterdessen tauchten auf der Site weitere Details zum Leistungsverbrauch der Chips auf. Glaubt man den Angaben, so werden die Thoroughbred XP-Prozessoren 1700+ bis 1900+ mit 1,5 V Kernspannung ausgeliefert werden. Damit sinkt die Leistungsaufnahme im Vergleich zu den 0,18 Mikron-CPUs um sechs bis acht Watt. Unverändert bleibt der Strombedarf der Site zufolge jedoch bei den Modellen 2000+ und 2100+. Hier wird AMD 1,60 Volt anlegen.

0,18 Mikron-CPU im Vergleich mit Thoroughbred

Athlon XP MHz Palo-
mino (P) Vcore
Max. Core Temp.(P), C (P) Ver-
bauch, in Watt
Thor-
ough-
bred (T) Vcore in Volt
(T) Core Temp., oC (T) Ver-
brauch in Watt

1700+

1467

1.75

90

64

1.5

90

49.4

1800+

1533

1.75

90

66

1.5

90

51

1900+

1600

1.75

90

68

1.5

90

52.5

2000+

1667

1.75

90

70

1.6

90

60.3

2100+

1733

1.75

90

72

1.6

90

62.1

2200+

1800

?

?

?

1.65

85

67.9

ZDNet hat in einem ausführlichen News-Report die Nachrichten zum Benchmark-Krieg zwischen AMD und Intel zusammengefasst.

Kontakt:
AMD, Tel.: 089/ 450530 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Gerücht: Athlon XP Thoroughbred kommt Anfang Mai

Kommentar hinzufügen
  • Am 25. April 2002 um 15:34 von K.A. Kropp

    Strom? Spannung? V? A? häää?
    Nach dem mir das jetzt schon öfter aufgefallen ist:

    Strom bezeichnet man mit der Einheit A(mpere)

    Spannung mit der Einheit V(olt)

    Also der Strombedarf kann somit kaum 1,6V sein sondern vielmehr bei 1,6V und auserdem kann der Prozessor von mir aus auch 2000V benötigen solange er dann immer noch keinen Stom verbraucht ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *