Suse veröffentlicht Nachschlagewerk zu Gnome

Leseprobe zu Aspekten des grafischen Linux-Desktops zur kostenlosen Einsichtnahme

Suse bietet ein Nachschlagewerk zu Aspekten des grafischen Linux-Desktops. Gnome (GNU Network Object Model Environment) ist ein Graphical User Interface (GUI), das eine einfache Benutzerführung auf Basis von GNU/Linux bieten soll. Die Gnome-Oberfläche läuft auf Linux, BSD-Varianten, Solaris, HP-UX und Digital Unix.

Das Buch von Thorsten Fischer soll den Leser im Anschluss an die Grundlagen der Installation Schritt für Schritt über den virtuellen Schreibtisch führen und den Aufbau und die Bedienung von Gnome erläutern. Auch werden laut Suse die wichtigsten Anwendungsprogramme des Gnome-Projekts vorgestellt.

Das Unternehmen bietet Interessierten eine 29-seitige Leseprobe an. Das Gnome-Buch mit 336 Seiten kostet 40,50 Euro.

ZDNet bietet einen Linux-Channel für Profis und Neueinsteiger. Darin versammelt sind aktuelle Tests und ausführliche Artikel rund um die Open-Source-Bewegung.

Kontakt:
Suse, Tel.: 0911/7405331 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Suse veröffentlicht Nachschlagewerk zu Gnome

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *