Windows XP Tipps und Tricks Super-Guide

Derzeit sind Gerätetreiber, die über eine offizielle Zertifizierung von Microsoft verfügen, deutlich in der Minderheit. Beim Versuch, einen nicht-signierten Treiber unter XP einzubinden, meckert das Betriebssystem mit einem Warnhinweis. Wer dieses nützliche – aber für versierte Anwender oft lästige – Feature deaktivieren möchte, kann folgende Einstellung vornehmen:

  • Starten Sie den Editor für Lokale Sicherheitseinstellungen über ‚Start – Ausführen – secpol.msc‘
  • Navigieren Sie zu ‚Lokale Richtlinien – Sicherheitsoptionen‘
  • Doppelklicken Sie in der rechten Fensterhälfte auf ‚Geräte: Verhalten bei der Installation von nichtsignierten Treibern‘
  • Ändern Sie die Einstellung auf ‚Ohne Warnung akzeptieren‘
  • Klicken Sie auf ‚Übernehmen‘

Warnung vor unsignierten Treibern deaktivieren

Nach dem nächsten Neustart tritt die Option in Kraft.

Inhalt

Themenseiten: IT-Business, Technologien

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu Windows XP Tipps und Tricks Super-Guide

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *