Tiptel: ISDN-Anlage für den Serverschrank

Neue 19-Zoll-Lösung für 1099 Euro richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen

Tiptel bringt mit der „4011 XT“ eine weitere modulare ISDN-Telefonanlage auf den Markt. Dem Trend zur Integration von EDV- und TK-Systemen in einem einzigen Datenschrank trägt der Hersteller nun mit einer Variante im 19-Zoll-Rackgehäuse Rechnung.

Der User soll durch ein Umstecken der Verbindung an einem Patchfeld Nebenstellen „besonders einfach ändern“ können. Außerdem informieren LEDs am Gehäuse über den Belegungszustand der Telefonanlage.

Die Lösung richtet sich besonders an kleine und mittleren Unternehmen, die unter anderem auf eine Sprachspeicher-Lösung mit bis zu neun individuellen, PIN-geschützten Voiceboxen setzen können.

Für die Normalausführung „4011 XT“ muss der Kunde 690 Euro zahlen, für das 19-Zoll-Rack „4011 XT Rack“ sind 1099 Euro fällig.

Kontakt:
Tiptel, Tel.: 02102/428-0 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Tiptel: ISDN-Anlage für den Serverschrank

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *