Tyan kündigt Dual-Athlon Board an

Tyan Tiger MPX kann zwei Athlon MP ansteuern und bis zu vier GByte DDR-Speicher verwalten / Platine ist bereits auf dem Weg zu den Händlern

Nachdem Konkurrent Asus gestern sein erstes Board mit AMDs (Börse Frankfurt: AMD) neuen Dual-Athlon-Chipsatz 760 MPX vorgestellt hat, ist heute Tyan an der Reihe. Mit dem „Tyan Tiger MPX“ präsentiert der Hersteller seine Lösung.

Das Board kann mit AMDs Athlon MP-Prozessoren (266 / 200 MHz FSB) eingesetzt werden. Die Platine kann laut Tyan bis zu vier GByte Double Data Rate (DDR)-Speicher (PC2100/1600 Registered DDR-RAM) ansteuern. Weitere Features sind zwei 64-Bit PCI-Slots, vier 33 MHz 32-Bit PCI-Steckplätze und ein AGP 2x/4x-Port. Das Tiger MPX kann auf Wunsch auch mit einem integrierten 10/100 BaseT-LAN-Port ausgestattet werden.

Dem Hersteller zufolge befindet sich das Board bereits auf dem Weg zu den Händlern. Einen Preis nannte Tyan jedoch noch nicht.

Dual-Athlon-Board von Tyan
Das Dual-Athlon-Mainboard von Tyan soll zur Vorstellung des AMD-Chipsets 760MP Ende März verfügbar sein.

Aktuelles und Grundlegendes zu Prozessoren und Mainboards von AMD und Intel bietet ein
ZDNet-Special. Über technische Details von Windows 2000 und den aktuellen Stand der Entwicklung nachfolgender und konkurrierender Betriebssysteme informiert ein umfangreiches ZDNet-Special.

Kontakt:
AMD, Tel.: 089/ 450530 (günstigsten Tarif anzeigen)
Tyan, Tel.: 08136/939530 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Tyan kündigt Dual-Athlon Board an

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *