Handspring präsentiert Web-Browser

Blazer unterstützt fünf europäische Sprachen und die individuelle Suche über Google / Software kostet 49,92 Mark und soll erhöhte Sicherheitsfunktionen für Online-Transaktionen bieten

Handspring International Sarl, ein Tochterunternehmen von Handspring (Börse Frankfurt: HS9), hat die europäische Version des Web-Browsers Blazer 2.0 für Palm OS vorgestellt. Die neue Fassung soll einen schnellen Internet-Zugang über PDAs ermöglichen und erhöhte Sicherheitsfunktionen für Online-Transaktionen bieten.

Der Blazer ist zum Preis von 25,52 Euro (49,92 Mark) auf der Website von Handspring erhältlich. Dem Hersteller zufolge ist die europäische Version in den Sprachen Englisch, Französisch, Italienisch, Deutsch und Spanisch verfügbar. Die Suchfunktion des Browsers wird von der weltweit größten Suchmaschine Google bereitgestellt.

Blazer unterstützt alle aktuellen Standards und optimiert HTML-, WML- (WAP) und cHTML- (I-Mode) Inhalte für die Darstellung auf einem Handheld-Display. Der Zugriff auf sichere Inhalte der Sites erfolgt durch die Verschlüsselungstechnologie von Certicom. Auch Sicherheitsfunktionen wie Proxy- und Http-Authentifizierung sowie die Darstellung von sicheren Webseiten über Https für das Online-Shopping werden laut Handspring unterstützt.

Der Browser soll auf allen Visor Handhelds mit Palm OS ab Version 3.1 sowie auf allen anderen Palm OS PDAs mit dem gleichen Betriebssystem ab Version 3.5 und mindestens acht MByte Speicher laufen.

Kontakt:
Handspring, Tel.: 0699/5307302 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Handspring präsentiert Web-Browser

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *