Sonys Farb-PDA mit MP3-Funktion verfügbar

Gerät kommt zu 1199 Mark auf den Markt / Speicher fasst nur acht MByte

Der auf der IFA 2001 im August angekündigte Sony-Handheld mit Farbdisplay ist ab sofort zum Preis von 613,04 Euro (1199 Mark) im Handel erhältlich. Über die mitgelieferten Streetstyle-Kopfhärer können mit dem Clié PEG-N770C sowohl ATRAC3- als auch MP3-Dateien angehört werden.

Der elektronische Organizer verfügt über eine Bildauflösung von 320 mal 320 Pixeln und kann bis zu 65.536 Farben darstellen. Der 160 Gramm schwere PDA im Silber-Look arbeitet unter dem Betriebssystem Palm OS Version 4.1.

Bilder finden via Memory-Stick ihren Weg auf den Handheld. Im Lieferumfang ist eine
Bildbearbeitungs-Software enthalten. Das Programm „Picture Gear Pocket“ optimiert hochauflösende digitale Bilder zur Ansicht auf dem Handheld, die Anwendung „G Movie“ gibt Video-Clips wieder.

Ausgestattet ist das Gerät mit einer acht MByte fassenden DRAM. ZDNet hat das monochrome Vorgängermodell Clié PEG-S300C getestet.

Kontakt:
Sony, Tel.: 01805/252586 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Sonys Farb-PDA mit MP3-Funktion verfügbar

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *