Creative präsentiert neue TV-Karte

Gemeinschaftsproduktion mit Nvidia / "3D Blaster Personal Cinema" ab Ende November für 500 Mark erhältlich

Creative hat mit der „3D Blaster Personal Cinema“ eine neue Grafikkarte vorgestellt, die im Rahmen eines exklusiven Abkommens mit dem Chiphersteller Nvidia und Creative in Europa auf den Markt kommt. Die Hardware ist mit einem Geforce 2 MX400 Chip ausgestattet und kann über ein separates Modul an Video und TV angeschlossen werden. Die Karte soll ab Ende November zum Preis von 249 Euro (rund 500 Mark) verfügbar sein.

Mit dem Neuling können Videofans über ihren PC TV-Programme ansehen, aufzeichnen und dank der Timeshift-Funktion noch während der Aufzeichnung zeitversetzt wiedergeben. Ähnliches ist unter anderem mit Videorekordern möglich, die Filme nicht mehr auf Band, sondern auf Festplatte speichern.

Zu den weiteren Merkmalen gehören das Speichern, Bearbeiten und die Wiedergabe von Videofilmen sowie die Performance der Geforce2-Karte für PC-Spiele. Die Video-Ein- und -Ausgänge sowie die Composite- oder S-Video-Ports am externen Modul sollen Kompatibilität mit Videokameras, TV-Anschlüssen, Videorekordern und anderen Geräten gewährleisten.

Mit dem im Lieferumfang enthaltenen Softwarepaket kann der Anwender laut Creative Filmmaterial bearbeiten, mischen oder speichern und auf einen Videorekorder überspielen. Um eine komfortable Steuerung der Systemfunktionen zu ermöglichen, ist eine Infrarot-Fernbedienung für die Videorekorder-Funktionen und den DVD-Player enthalten.

Auf dem Bildschirm soll die Benutzeroberfläche die gesamte Palette der Funktionen abbilden, ohne mit überfrachteten Darstellungen zu irritieren. Das Komplettpaket umfasst eine Geforce2 MX400-Grafikkarte mit 64 MByte SDRAM, ein separates Modul mit TV-Tuner und Anschlüssen für S-Video in/out, Composite in/out, Line in/out sowie eine Infrarot-Fernbedienung und entsprechend benötigte Kabel. Zum Software-Paket zählen unter anderem Intervideos WinDVD und WinDVR sowie eine Sonderedition von MGIs Videowave 4.0.

Kontakt:
Creative Labs, Tel.: 089/9928710 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Creative präsentiert neue TV-Karte

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *