Filmstadt München

Bavaria-Filmgelände

Bavariafilmplatz 7
Am Bavariafilmplatz 7
82031 Geiselgasteig
Tel.: 089 / 64992304

Das Bavaria-Filmgelände vor den Toren Grünwalds ist zwar immer noch die Heimat von vielen Hundert Film- und Fernsehschaffenden, doch sind die Glanzzeiten eines der größten und erfolgreichsten Studios in Europa vorbei.

Fahren Sie mit der FilmTour-Express-Bahn durch noch benutzte Kulissen der „Marienhof“-Serie, an teilweise schon zerfallenen Hallen vorbei, in denen „Tatort“, „Der Fahnder“, „Das Schwurgericht“ und „Die Wagenfelds“ produziert wurden, und an neueren Produktionshallen für „Fliege“ und „Gottschalks Haus-Party“.

Kenner des Films „Das Boot“ werden sich begeistert durch das Original-Film-U-Boot zwängen, Action-Fans besteigen die Dracula´s Haunted Castle Tour, ein Showkino mit beweglichen Sitzen, und Fans von Roland Emmerich sehen hier die Aufbauten und Kulissen zu „Enemy Mine – Geliebter Feind“, einem seiner ersten großen Erfolge, bevor er in USA seinen Welterfolg „Independence Day“ produzierte. Für die Kinder ist es sicherlich das größte, viele Wesen und Kulissen aus „Die unendliche Geschichte“ zu entdecken und vielleicht einmal auf dem Drachen Fuchur zu reiten. Seit Beginn dieser Saison findet mehrmals täglich eine Action-Stunt-Show statt, die gegen Aufpreis ebenfalls besucht werden kann.

90minütige Führungen durch das Gelände finden täglich ab 9.00 Uhr statt. Allerdings sind die Eintrittspreise nicht sonderlich familienfreundlich.

Die Filmstadt liegt am südlichen Stadtrand Münchens, an der Ausfallstraße Grünwald/Bad Tölz. Sie ist ebenfalls bequem mit der U-Bahn (U1/U2) und Straßenbahn (Linie 25) zu erreichen.

Eintrittspreise:

Erwachsene 15 DM, Kinder 10 DM
Showscan-Kino: 7 DM (10 Min.)
Action-Stunt-Show: 9 DM (30 Min.)
Kombikarte: Erwachsene 29 DM, Kinder 24 DM
Familienkarte: 99 DM.

Themenseiten: Messe, Systems

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Filmstadt München

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *