Virus Code Blue hat China befallen

Derivat von Code Red bahnt sich nun seinen Weg um die Welt

Ein weiteres Derivat des unter der Bezeichnung „Code Red“ bekannten Virus mit dem Namen „Code Blue“ hat in den vergangenen Stunden Systeme in China befallen. Verschiedene Hersteller von Antiviren-Programmen haben nun eine Warnung auch für Europa und die USA ausgegeben.

Das Computer Virus Treatment Center in Tianjin, China, erklärte nur, dass Code Blue weitgehend mit Code Red identisch ist. Man habe noch keine Erkenntnisse darüber, wie weit sich der neue Virus bereits verbreitet habe. Code Red hat bislang einen Schaden von 2,6 Milliarden Dollar verursacht (ZDNet berichtete).

Den diesjährigen weltweiten Gesamtschaden (bis August) durch Viren und Würmern schätzt das US-Marktforschungsunternehmen Computer Economics auf 10,7 Milliarden Dollar. Im vergangenen Jahr richteten diese Programme einen ökonomischen Schaden von etwa 17,1 Milliarden Dollar an.

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Virus Code Blue hat China befallen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *