Universell einsetzbarer 15-Zoll LCD-Bildschirm von Eizo

Eizos L365 präsentiert sich nicht nur mit einem neuen Design

Eizo präsentiert ab sofort mit dem L365 einen neuen 15-Zoll-LCD-Monitor mit einer sichtbaren Bilddiagonalen von 38 Zentimeter. Das Gerät besitzt eine Helligkeit von 300 cd/Quadratmeter und ein Kontrastverhältnis von 450:1. Smoit soll LCD auch in heller Umgebung genutzt werden können. Beide Werte sollen außerdem regelbar sein, damit der Monitor auf das Umgebungslicht angepasst werden kann. Der Preis des Eizo L365 liegt bei 1458 Mark.

Der Gehäuserand rechts, links und oben sind – trotz integrierter Lautsprecher – 17 Millimeter schmal. Die Gehäusetiefe beträgt mit dem integrierten Netzteil 4,8 Zentimeter. Der 15-Zöller wiegt insgesamt 3,2 Kilogramm. Der Standfuß ist abnehmbar. Somit ist laut Eizo der L365 sowohl für den Backoffice- Bereich und den Arbeitsplatz zu Hause und Umgebungen mit Publikum geeignet.

Der L365 ist – so der Hersteller – mit einem licht- und kontraststarken LCD- Modul ausgestattet. Sowohl DVI, als auch Analogsignale werden automatisch angezeigt. Konzipiert für eine Auflösung von 1024 mal 768 Bildpunkten, werden weitere Auflösungen automatisch auf Vollbildgröße interpoliert. Dabei zwangsläufig entstehende Artefakte sollen durch die Funktion „Glätten“ reduziert werden können. Auf Knopfdruck werden Bildgröße und Bildposition automatisch eingestellt. Für Analogsignale übernimmt die Funktion „Autosize“ eine Synchronisation von Clock und Phase.

Der L365 verfügt über eine automatische Helligkeitssteuerung: Temperaturabhängige Helligkeitsschwankungen der Hintergrundbeleuchtung werden durch einen Sensor gemessen. Ein Mikroprozessor soll das Backlight so steuern, dass die Helligkeit der Anzeige nicht schwankt. Bei der Auto-Kontrast-Funktion ermittelt der Signalprozessor auf Knopfdruck die Signalpegel einer Grautreppe und stellt das Bild so dar, dass jede Stufe der Grautreppe erkennbar ist. Farbtemperaturen zwischen 4000 und 10.000 sind in 500K-Schritten einstellbar.

Wahlweise können Farbsättigung und Farbintensität separat eingestellt werden. Der Monitor wird mit der Power-off-Timer-Funktion nach einer vorbestimmten Zeitspanne automatisch ausgeschaltet. Dadurch soll Energie eingespart und die Wärmeemission reduziert werden. Das Gerät verfügt über zwei Signaleingänge: eine DVI-D- und ein D-Sub-Buchse für digitale TMDS- oder analoge RGB- Signale. Die Erkennung erfolgt dabei automatisch. Die Schaltzeiten für Bewegtbilder liegen bei 6 / 19 Millisekunden (raise/fall), damit sollen Videobilder verzögerungsfrei angezeigt werden können.

Eizo L365

15-Zoll-LCD-Bildschirm von Eizo: der L365 / Foto: Eizo

Kontakt: Avnet, Tel.: 02153 /733400 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

3 Kommentare zu Universell einsetzbarer 15-Zoll LCD-Bildschirm von Eizo

Kommentar hinzufügen
  • Am 7. September 2001 um 18:37 von Jens

    LC Bildschirm
    ein kleiner Fehler…

    L iquid C ristal D isplay Bildschim?

    hört sich doch irgendwie dumm an

  • Am 7. September 2001 um 23:48 von Ing. Michael Kral

    Eizo – Highend?
    Eizo ist eine äußerst qualitative Monitormarke, jedoch liegen die Preise vorallem für LCD`s weit über dem Durchschnitt der ebenfalls höherwertigen Mitbewerbergeräte!

    Wahrscheinlich schneidet hier der Importeur/Herstellerrepräsentant

    heftig am Preis mit.

  • Am 12. September 2001 um 12:53 von Schmittlutz e-on IT-Koordination

    Eizo L365
    Blind vertraut und gekauft. Angeschlossen und begeistert gewesen.

    Dieser Monitor erfüllt in diesem Preissegment die Anforderungen voll.

    Negativ: Es liegt keine Diskette mit der passenden Monitor.inf bei.Muss über http://www.eizo.de\download\ bezogen werden.

    Derzeit laufen Sonderangebote bezüglich Markteinführung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *