Neuer Flashspeicher von Hitachi verfügbar

SH7018F ist mit Kapazität von 160 KByte bestückt / Taktfrequenz beträgt 20 MHz

Hitachi hat die Verfügbarkeit des SH7018F bekannt gegeben. Der Flash-Speicher soll als Ergänzung der Super-H-Familie fungieren. Der 32-Bit RISC-Mikrocontroller basiert auf dem CPU – Core SH2 und ist nach Angaben des Unternehmens mit einem eingebauten Full-Speed Flash-Speicher mit einer Kapazität von 160 KByte bestückt.

Der SH7018F wird mit einem modernen 0,35-µm-Prozess gefertigt und für den Einsatz in in Consumer-, Industrie- und Büroautomations-Anwendungen ausgelegt. Die SH2-CPU des SH7018F besitzt 16 32-Bit-Universalregister, einen On- Chip – Multiplizierer und eine fünfstufige Pipeline.

Bei einer Taktfrequenz von 20 MHz wird damit eine Verarbeitungsleistung von 20 Dhrystone – MIPS erreicht. Durch den eingebauten Full – Speed / Single – Voltage Flash-Speicher mit einer Kapazität von 160 KByte kann die CPU die Programmbefehle ohne Wait-States ausführen. Der Flash-Speicher ist in elf Blöcke (davon acht zu vier K, zwei zu 32 K und einer zu 64 K) aufgeteilt, die unabhängig voneinander gelöscht und programmiert werden können.

Zur Peripheriebestückung gehören eine dreikanalige 16-Bit Timer-Einheit (MTU), ein freilaufender 16-Bit-Zähler (CMT), ein 8-Bit-Intervalltimer (TIM2), ein Watchdog – Timer, ein USART und ein Analog-Digital-Wandler. Hinzu kommen maximal 62 I/O-Pins sowie acht reine Eingänge, von denen einige für externe Interrupts geeignet sind. 17 I/O-Pins sind für 5 V ausgelegt, während die übrigen ebenso wie die Logik mit 3,3 V Betriebsspannung arbeiten.

Kontakt:
Hitachi, Tel.: 0211/529150 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Neuer Flashspeicher von Hitachi verfügbar

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *