Sony CMD-J5 für 249,90 Mark

T-D1 bietet das Handy ohne SIM-Lock an, konkurrierende Karten können eingesetzt werden

T-D1 bietet gerade das CMD-J5 von Sony (Börse Frankfurt: SON1) im Xtra-Set an. Der Kaufpreis des Geräts beträgt 249,90 Mark, der Kunde erhält zusätzlich ein Startguthaben von 25 Mark. Interessant ist jedoch eine ganz andere Eigenschaft: Das Handy wird ohne SIM-Lock verkauft, Abnehmer können somit auch die SIM-Karten von D2 Vodafone, E-Plus oder Viag Interkom einsetzen und telefonieren.

Das Sony CMD-J5 ist ein „Mittelklasse-Handy“, verfügt aber neben dem Sony-typischen Jog-Dial über die meisten Funktionen des Top-Gerätes CMD-Z5. Die Ausstattung des CMD-J5 reicht von WAP, Internet und E-Mail über Zeitplaner, Adressbuch, Freisprecheinrichtung, Spiele und SMS mit Sound und Bildern bis hin zum selbst aufgenommenen Klingelgeräusch.

Kontakt:
Sony, Tel.: 0221/59660 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Sony CMD-J5 für 249,90 Mark

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *