Neuer Service bringt SMS auf Website

Kostenloser Dienst im Probebetrieb / Unternehmen will Angebot durch Werbung finanzieren

Zahlreiche Dienste bieten das kostenlose Versenden von Kurzmitteilungen aus dem Internet aufs Handy an. Mit SMS2World geht heute ein Dienst an den Start, der den umgekehrten Weg beschreitet: Kurzmitteilungen können vom Handy ins Internet gesandt werden.

Der Service ist gratis, befindet sich aber noch im Probebetrieb. Bei der Regisitrierung müssen User unter anderem die komplette Adresse und Telefonnummer eingeben. Außerdem sind Angaben zur Homepage gefragt (Besucherzahl, gewerbliche oder private Nutzung).

Die private SMS-Seite soll dann unter der Adresse http://username.sms2world.com online verfügbar sein. Der Dienst will sich mit Werbeeinblendungen finanzieren.

Kontakt:
SMS2World, Tel.: 0211/17541930 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Neuer Service bringt SMS auf Website

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *