Yahoo: Neuer CEO aus der Filmbranche

Auf Tim Koogle folgt Terry Semel / Manager von Warner Bros soll Posten am 1. Mai antreten

Yahoo (Börse Frankfurt: YHO) hat kurz vor dem amerikanischen Börsenstart bekannt gegeben, dass Terry Semel der neue Chairman und CEO des Unternehmens werden soll. Sein Vorgänger Tim Koogle soll als Vize-Chairman dem Unternehmen erhalten bleiben.

Semel war 24 Jahre für das Filmunternehmen Warner Bros tätigt. Yahoo-Gründer Jerry Yang bezeichnete Semel als „starke Führungspersönlichkeit“, die für den Posten bei Yahoo perfekt geeignet sei. Am 7. März war Koogle von seinem Posten zurückgetreten (ZDNet berichtete). Der 58-jährige Semel wird seine neue Position am 1. Mai einnehmen.

Die Aktie von Yahoo hat in der ersten Aprilhälfte um mehr als 50 Prozent zugelegt: Anfang des Monats notierte das Papier noch bei 11,38 Dollar, am Montag abend waren für die Aktie wieder über 17,62 Dollar zu zahlen.

Kontakt:
Yahoo, Tel.: 089/231970 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Yahoo: Neuer CEO aus der Filmbranche

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *