Vertragshandy mit Freisprecheinrichtung gratis

Käufer müssen einen Zweijahresvertrag mit monatlichem Mindestumsatz abschließen

Ein Sony-Handy inklusive Freisprecheinrichtung bietet die Site Handyberater.de ab sofort gratis an. Der Erwerb ist allerdings an den Abschluss eines zweijährigen Vertrags bei D1, D2 oder E-Plus gekoppelt, bei dem ein monatlicher Mindestgesprächsumsatz von 9,95 Mark in Rechnung gestellt wird.

Vertragspartner ist Telepassport. Für ein Ferngespräch zahlt der Kunde in der Hauptzeit 1,49 Mark, in der Nebenzeit 49 und am Wochenende 29 Pfennig. Pro SMS fallen 39 Pfennig an.

Laut Anbieter gibt es weder Aktivierungs- noch Versandkosten für das Sony C5 an. Wer keine festinstallierte Freisprecheinrichtung braucht, kann wahlweise einen tragbaren CD-Player, einen MP3-Player, eine Mini-Stereoanlage, ein Kickboard oder ein Schnurlostelefon erhalten.

Kontakt:
Handyberater.de, Tel.: 01908/54980

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Vertragshandy mit Freisprecheinrichtung gratis

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *