„Warteschlange“ für neue Domains kostet zwei Dollar

Interessenten können sich für neue URLs vormerken lassen / Registrierung bei Speednames "ab Ende des Jahres"

Speednames hat eine Registrierungswarteschlange für drei der sieben neuen Top-Level Domains (TLD) eingeführt, die im letzten November von ICANN zugelassen wurden. Unternehmen und Einzelpersonen können jetzt ihr Interesse für URLs mit den Endungen .info, .biz und .name bekunden

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu „Warteschlange“ für neue Domains kostet zwei Dollar

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *