Chemnitzer Flatrate für 49 Mark

"Chem Online" gilt ab dem 1. Dezember / Nach 10 Minuten Leerlauf erfolgt Zwangstrennung

Ab dem 1. Dezember 2000 bietet die Chemnitzer Telekommunikationsfirma Chemtel eine Flatrate für Kunden in der Stadt an.

Die Einwahl muss dazu von einem Chemtel-ISDN-Anschluss aus erfolgen, ansonsten entstehen zusätzliche Verbindungsgebühren. Es wird nur das Datenvolumen abgerechnet. Eine Trennung der Verbindung wird laut Unternehmensangaben nach zehn Minuten Leerlauf sowie nach zwölf Stunden Online-Zeit vorgenommen.

ZDNet berichtet in einem News Report zum Thema Flatrates über die neuesten Entwicklungen auf dem Flatrate-Markt und rechnet vor, für wen sich der Pauschaltarif lohnt.

Kontakt:
Chemtel Hotline, Tel.: 0371/40 00 444

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Chemnitzer Flatrate für 49 Mark

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *