T-Online bietet High-Speed-Flatrate für 49 Mark

Zusätzlich zur DSL-Grundgebühr / Mindestlaufzeit ein Jahr

Ab dem 1. des kommenden Monats wird T-Online seinen T-DSL-Kunden eine „Highspeed“-Flatrate für 49 Mark pro Monat anbieten. Die Mindestlaufzeit des Vertrages beträgt allerdings ein Jahr. Zudem drücken DSL-Kunden bereits wenigstens 59 Mark pro Monat Grundgebühr ab.

Im Angebot enthalten sind: Online-Banking, E-Mail und eine Homepage bis zu 10 MByte. Bei Nutzung der Flatrate ohne T-DSL – etwa vom Hotel aus – zahlt der Kunde 2,9 Pfennig pro Minute.

Die maximale Übertragungsgeschwindigkeit bei T-DSL beträgt 768 KBit pro Sekunde. Im monatlichen Preis enthalten sind das T-DSL Modem (NTBBA) und der sogenannte Splitter (BBAE) zur Trennung der verschiedenen Anwendungen, die über den Anschluss laufen. Der PC muss außerdem mit einer Ethernetkarte ausgestattet sein.

Grundlagenwissen über ADSL und konkurrierende Standards vermittelt ein ZDNet-Special zum Thema „ISDN und die Alternativen“.

Kontakt:
T-Online-Hotline: 0800/3309009

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu T-Online bietet High-Speed-Flatrate für 49 Mark

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *