WAP-Kurse von der Deutschen Börse

Mehr als 14.000 Wertpapiere abrufbar

Neben diversen Direktbanken bietet nun auch die Deutsche Börse selbst Kursinformationen per WAP an. Unter wap.exchange.de können Aktienindizes, die Kurse der rund 3500 an der Frankfurter Wertpapierbörse notierten inländischen und ausländischen Aktien sowie die Kurse von mehr als 11.000 Optionsscheinen gecheckt werden.

Die Daten werden mit 15-minütiger Verzögerung verteilt. Die Deutsche Börse ist damit die erste Börse, die ihren Anlegern diesen Service bietet. Eine historische Ansicht zeigt den Kursverlauf als Drei-, Sechs- oder Zwölf-Monats-Chart. Eine „Gewinner und Verlierer“ Liste zeigt die beste und schlechteste Wertentwicklung einer Aktie im Vergleich zum Vortag an. Eine Suchfunktion unterstützt die gezielte Suche nach Kursinformationen. Der WAP-Service steht in deutscher und in englischer Sprache zur Verfügung.

Aktuelles und Grundlegendes zum Wireless-Application Protocol liefert ein ZDNet-Spezial.

Kontakt:
Deutsche Börse AG, Tel.: 069/21010

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu WAP-Kurse von der Deutschen Börse

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *