Addcom: „Flatrate“ für 59 Mark

Surfen ohne Limit gilt nur nachts und am Wochenende

Ab 1. August will Addcom eine eigene „Flatrate“ zum Preis von 59 Mark anbieten. Allerdings ist Surfen ohne Zeitlimit nur werktags von 18 bis neun Uhr sowie am Wochenende möglich. In der übrigen Zeit fallen 3,88 Pfennig pro Minute an.

Anmeldungen nimmt der Provider ab dem heutigen Dienstag, neun Uhr, entgegen. Die einmalige Einrichtungsgebühr beträgt 39 Mark, kündbar ist der Zugang jeweils zum Monatsende.

Am 1. August können allerdings nur die ersten 10.000 User starten. Mit fortschreitendem Netzausbau will das Unternehmen sukzessiv weitere Internet-Nutzer für die „Flatrate“ freischalten. Dem Kunden stehen fünf POP 3 E-Mail-Adressen sowie zehn MByte Webspace für die eigene Homepage zur Verfügung.

Kontakt:
Addcom, Tel.: 01805/225540

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Addcom: „Flatrate“ für 59 Mark

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *