WAP-Handys per WAP ordern

Neuer Service von Handyvertrag.de gestartet

Wer will, kann jetzt auch per WAP-Handy neue Mobilfunkverträge abschließen und Geräte kaufen. Ermöglicht wird der Service von der Site Handyvertrag.de (www.handyvertrag.de), die heute ihr WAP-Angebot unter wap.handyvertrag.de startet.

Durch die Integration der Paybox, des ersten massenfähigen Zahlungssystems für Mobiltelefone, könnten die Verträge abgewickelt und direkt per WAP gezahlt werden. Angeboten werden derzeit unter anderem das Motorola T 2288WAP mit einem zweijährigen D2 Mannesmann Vertrag für eine Mark und das Siemens S25 wahlweise mit Siemens S25, D1-, D2 oder E-Plus-Vertrag ebenfalls für eine Mark. Die Handys können in einen virtuellen Warenkorb gelegt und bestellt werden.

Das Angebot umfasst unter anderem die kostenlose Ermittlung des günstigsten Handytarifs sowie einen Rückruf-Service.

Aktuelles und Grundlegendes zum Wireless-Application Protocol liefert ein ZDNet-Spezial.

Kontakt:
Handyvertrag.de, Tel.: 089/75079091

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu WAP-Handys per WAP ordern

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *