Neue Flatrate für 89 Mark

Haken: Maximal ein GByte Download je Monat

Der Strom-, Internet- und Telekommunikations-Wiederverkäufer Callando führt für Privatkunden zum 1. April eine Internet-Flatrate für 89 Mark ein. Für „Callando Surf Unlimited“ fallen keinerlei Bereitstellungskosten an, sofern die Anmeldung vor dem Starttermin erfolgt ist.

Neben einer unbegrenzten Surf-Dauer enthält das Flatrate-Paket auch eine 5-MByte-Homepage und eine E-Mail-Adresse. Die Verbindung wird nach 12 Stunden automatisch unterbrochen. Der Haken: Downloads können nur bis zu einer Größenordnung von „einem bis eineinhalb GByte im Monat“ durchgeführt werden.

Interessierte können sich unter 0180/3754141 weiter informieren und anmelden.

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Neue Flatrate für 89 Mark

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *