D2 hat zehn Millionen Kunden

Nase vorn gegen T-Mobil

Mannesmann Mobilfunk hat mehr als zehn Millionen Handynutzer. Die „Jubiläums-Kundin“ hat sich nach Angaben des Unternehmens für die Guthabenkarte D2-Callya entschieden.

Der D2-Chef Jürgen von Kuczkowski zeigt sich für die weitere Entwicklung zuversichtlich: „Der Trend zum Handy wird sogar noch an Tempo zulegen: In ein bis zwei Jahren telefoniert bereits jeder zweite Deutsche mobil.“

Ende Dezember 1999 hatten D1 und D2 erklärt, über mehr als zehn Millionen Kunden zu verfügen. E-Plus hatte vor kurzem bekannt gegeben, mehr als vier Millionen Mobilfunkkunden zu haben. Im E2-Netz von Viag Interkom telefonieren derzeit über eine Million Handybesitzer.

Kontakt:
Mannesmann Mobilfunk, Tel.: 0211/5330

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu D2 hat zehn Millionen Kunden

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *