AT&T entlässt Tausende

Mittleres Management muss als erstes dran glauben

Die größte US-amerikanische Telefongesellschaft AT&T wird mehrere tausend Mitarbeiter entlassen. Das teilte die Firma am Freitag mit.

Von den Personalkürzungen seien verschiedene Bereiche betroffen, zunächst will die Firma aber im mittleren Management holzen: Bis in 60 Tagen sollen dort Hunderte von Angestellten auf die Straße gesetzt werden. Ziel des Stellenabbaus sind Kostenreduktionen von zwei Milliarden Dollar.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu AT&T entlässt Tausende

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *