Sun bringt RAID-System

Soll im Januar kommen

Sun Microsystems (Börse Frankfurt: SSY) wird voraussichtlich zum Beginn des kommenden Jahres ein neues RAID-System (Codename: „Purple“) auf den Markt bringen, das auf der Technik von Maxstrat aufsetzt. Sun hatte den Hardwarespezialisten Maxstrat im Januar dieses Jahres übernommen.

Die Information über das neue RAID-System (RAID = Redundant Array of Independent Disks) kam von Storage Technology, das ein OEM-Abkommen mit Sun hat.

RAID-Speichersysteme bieten eine schnelle Performance bei hoher Fehlertoleranz. Dabei schreiben und lesen mehrere Disks gleichzeitig. RAID-Systeme kommen in der Regel in Servern zum Einsatz.

Kontakt:
Sun, Tel.: 089/460080

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Sun bringt RAID-System

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *