Fanta4-Album doch nicht in MP3

Smudo: "Es gibt Pläne für ein gestreamtes Live-Konzert"

„Unser Album gibt es auf CDs zu kaufen und wird nicht als MP3 im Netz legal veröffentlicht“, kommentierte Smudo von den deutschen Hip-Hoppern „Die Fantastischen Vier“ das Gerücht, die Band wolle das aktuelle Werk zum kostenlosen Download ins Netz stellen.

Aber: „Es gibt Pläne, ein Live-Konzert der Tour im Netz zu streamen und eventuell einzelne Songs des Live-Konzertes downloadbar zu machen“, so Smudo weiter gegenüber ZDNet. Smudo ist der aktivste Internet-Nutzer der populären Band, seine Site ist unter www.smudo.com einzusehen.

Das in Eigenregie geführte Label der Band ist unter www.fourmusic.com zu finden.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Fanta4-Album doch nicht in MP3

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *