Systems: ID-PRO bietet vergünstigte Linux-Erstberatung

Für interessierte Unternehmen

München – Das Linux-Systemhaus ID-PRO bietet ab sofort eine vergünstigte Erstberatung für Unternehmen an, die einen Einsatz von Linux in Erwägung ziehen. Das teilte das Unternehmen auf der Systems mit. Die Höhe der Vergünstigung hänge von der Art des geplanten Einsatzes ab.

„Linux bietet derzeit gerade für mittelständische Unternehmen interessante Möglichkeiten, ihre IT-Landschaft und ihre weltweiten Kommunikations-Anbindungen effektiver und kostengünstiger zu gestalten. Vielen Unternehmen ist weder die Alternative Linux noch die Verfügbarkeit professioneller Unterstützung für solche Ansätze bekannt“, so der Leiter der ID-PRO-Consulting-Sparte Fred Schröder.

ID-PRO verfügt derzeit über Standorte in Bonn und Arnsberg, in den kommenden Monaten sollen Niederlassungen in den wichtigen deutschen Wirtschafts-Zentren folgen. Eine Filiale in Frankfurt am Main hat das Unternehmen für Anfang Dezember angekündigt.

Grundlagen und alles Wissenswerte zum Linux-Ein- und Umstieg vermittelt ein großes Special, das ständig aktualisiert wird.

Experten beantworten technische Fragen jeder Art und helfen mit Ratschlägen zu Installation und Betrieb weiter. Sowohl Einsteiger als auch versierte Linux-Nutzer haben im ZDNet-Linux-Diskussionsforum Gelegenheit zum Informationsaustausch mit Gleichgesinnten.

Kontakt
ID-PRO, Tel.: 0228/421540

Themenseiten: Business, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Systems: ID-PRO bietet vergünstigte Linux-Erstberatung

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *